HeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbild

Überbauung Oberaigner, L1553 Nebelberger Straße

Neubau einer 73m langen Überbauung samt anschließender Flügel über die L1553

Die Oberaigner Group errichtet im Gemeindegebiet von Nebelberg eine multifunktionale Asphaltstrecke. Da diese auf einer Länge von 73m über die Landesstraße L1553 verläuft, wurde diese durch eine Überbauung überführt. Als statisches System für die Überbauung wurde ein offener Stahlbetonrahmen auf Streifenfundamenten gewählt. Die Streifenfundamente wurden aus Ortbeton hergestellt, die Wände wurden mit 50cm starken Halbfertighohlwandelementen errichtet.

Projektdatenblatt

Auftraggeber:
Oberaigner GmbH
Auftragsumfang:
Planung, Ausschreibung und Örtliche Bauaufsicht
Tragwerkstyp:
offener Stahlbetonrahmen auf Streifenfundamenten
Bauwerkslänge:
73,0m
Lichte Weite:
9,5m bis 11,60m