HeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbild

LSW Vöcklabruck, Lückenschluss Park & Ride

Gegenstand des Bauvorhabens war die lärmtechnische Bestandssanierung von Bahnkilometer 247,730 - 247,900 an der Strecke Wien - Salzburg im Bahnhofsbereich Vöcklabruck. Bei den projektierten Lärmschutzmaßnahmen handelt es sich um einen Lückenschluss im Bereich der Park & Ride Anlage links der Bahn neben den Gleisen 3 und 5.

Projektdatenblatt

Auftraggeber:
ÖBB Infrastruktur AG
Auftragsumfang:
Entwurfsplanung, Ausschreibungsplanung, Kostenermittlung, Ausführungsplanung, Baustellenkoordination, Detailstatik Glaskonstruktion Stiegenabgang und Stahlkonstruktion Rampe
Gesamtlänge:
151 m
Bauzeit:
2015