HeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbild

Welas Park, Wels

Neubau eines Einkauszentrums in Wels


Die Verkaufshallen wurden überwiegend als eingeschossige Stahlbetonfertigteile mit einem Stützenraster von 15m x 15m hergestellt. In den Nebengebäuden wurden teilweise zweigeschossige Ortbetonkontruktionen mit Deckenstützenweiten bis maximal 9m ausgeführt. 

Projektdatenblatt

Auftraggeber:
Welaspark GmbH
Auftragsumfang:
Tragwerksplanung
Herstellungskosten:
14 Mio. €
Geschossfläche:
16.000 m²
Bauzeit:
2005 bis 2006