HeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbild

B146 Gesäuse Straße, Hartelsgrabenbrücke

Neubau einer Freivorbaubrücke über die Enns im Zuge der B146 Gesäuse Straße

Das Bestandsobjekt aus den Jahren 1968/69 war schadhaft und konnte nicht mehr mit vertretbarem Aufwand für die heutigen Anforderungen ertüchtigt werden. Für den Neubau wurde eine Ausschwenktrasse entworfen, sodass während der Bauabwicklung der Altbestand noch den Verkehrs übernehmen konnte. 

Projektdatenblatt

Bauherr:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Auftragsumfang:
Projekt für Ausschwenktrasse, Brückenentwurf, Ausschreibungsungerlagen, Ausschreibungsentwurf, Detailprojekt
Brückenabmessungen:
L = 33,0 + 81,0 + 33,0 = 147,0 m
B = 9,1 m
Tragwerk:
Einzelliger Hohlkasten aus Spannbeton mit gevouteter Untersicht
Herstellverfahren:
Randfelder auf Rüstung
Hauptfeld im Freivorbau
Planungszeit:
2005 bis 2006