HeaderbildHeaderbildHeaderbildHeaderbild

Geschichte

Unser Ingenieurbüro weist eine über 50-jährige Geschichte auf und ist durch ein kontinuierliches Wachstum geprägt.

  • Bereits im Jahr 1960 erfolgte am Standort Linz die Gründung durch Baurat Dipl.-Ing. Kurt Wenzel, einem Pionier des österreichischen Spannbetonbaus.
  • Anfang 1977 erfolgte dann die Übergabe des Büros an die Nachfolger Dipl.-Ing. Peter Kirsch und Dipl.-Ing. Fritz Muchitsch, der Name Kirsch-Muchitsch war geboren.
  • Den steigenden Anforderungen und der stetig anwachsenden Zahl der Büromitglieder entsprechend wurden seit 1993 laufend junge Kollegen als Partner in die Geschäftsführung aufgenommen, welche das Unternehmen derzeit leiten.
  • Im Jahr 2005 erfolgte eine Umwandlung in eine den heutigen Anforderungen entsprechende ZT-GmbH.
  • Nach dem endgültigen Ausscheiden der langjährigen Büroleiter Kirsch und Muchitsch aus der Geschäftsleitung erfolgte im Sinne der Neuausrichtung Anfang 2010 die Umbenennung auf den aktuellen Büronamen KMP ZT-GmbH

  • Anfang 2016 wurde mit dem Büro in Pucking ein weiterer Bürostandort eröffnet. In den modernen Büroräumen finden bis zu 20 Mitarbeiter Platz.

Der Personalstand ist inzwischen auf mittlerweile über 60 Mitarbeiter angewachsen, neben den 5 leitenden Ziviltechnikern vertreten 2 Prokuristen die Gesellschaft nach außen.

Dem stetigen Wachstum entsprechend sind zu den ursprünglichen Betätigungsfeldern laufend neue Aufgabenbereiche dazugekommen, die von uns erfolgreich abgedeckt werden.